Seit dem 1. Juli 2008 dürfen alle PRÜM-Produkte das Gütesiegel "schadstoffgeprüft" der Landes Gewerbe Anstalt (LGA) tragen. Dazu wurden alle Produkte in einer ökologischen Produktprüfung auf Schadstoffe wie Formaldehyd-Emission, Geruchs-Emission, Emission flüchtiger organischer Verbindungen (VOC), Biozide, Pentachlorphenol (PCP), Tetrachlorphenole (TeCP) und Lindan untersucht.

Das Ergebnis dieser Untersuchungen zeigt, dass alle vorgeschriebenen Emissionswerte deutlich unterschritten wurden. Neben optischer Variation bieten diese Türen also auch etwas für die Umwelt. Wir können PRÜM-Innentüren bedenkenlos weiter empfehlen.

Zu optisch ansprechenden PRÜM-Innentüren gehören auch dekorative Drückergarnituren. Sowohl verschiedene Türendekore wie auch Drückergarnituren können Sie in unserem Türen-Kalkulator finden.

Die Türbeschläge werden aus hochwertigem Edelstahl hergestellt und bieten damit höchste Beanspruchbarkeit, Widerstandsfähigkeit und Korrosionsbeständigkeit. Neben hoher Qualität können die Garnituren aber auch mit modernem, jedoch individuellem Design aufwarten. Die Drückergarnituren bieten auch hohen Komfort und einfache Montage durch festdrehbar gelagerte Metallunterteile, Rückholfeder und wartungsfreie Drückerführung.

Ab einer Stückzahl von acht flächenversetzten oder fünf flächenbündigen Türelementen bieten wir Ihnen auch eine Montage vor Ort an.

Telefon

03761 58241

Mobiltelefon

0177 5824100 und 0177 5824110

Fax

03761 884249

E-Mail info@tueren-albrecht.de