Gerade in der heutigen Zeit in der die Klimahysterie massiv durch Politik und Medien vorangetrieben wird, die vorsätzliche Verknappung der fossilen Brennstoffe und der damit verbundenen Verteuerung der Nebenkosten und der Verpflichtung der Bundesregierung zum Ausstieg aus der Atomenergie, wird in Zukunft der Austausch Ihrer alten Fenster, Balkontüren und Haustüren unumgänglich werden.
Laut Klimaschutzgesetz sollen alle Immobilien in Deutschland bis zum Jahr 2045 "klimaneutral" werden. Bereits bis 2030 sollen die Emissionen um 65 Prozent gegenüber 1990 sinken.

Daher empfehlen wir für die Zukunft auch im Altbau - Fenster mit mindestens Dreischeibenverglasung, Warmrandverbund und einem Uw-Wert von mindestens 0,83 W/m²K zu verbauen.

Wärmedämmung Fenster
 

Fenster- und Balkontürelemente aus deutscher Produktion

Mit über 50 Jahren Erfahrung im Fenster- und Türelementebau haben wir mit Drinkuth einen erfahrenen und qualitativ hochwertigen Partner für Fenster und Türen aus Kunststoff und Aluminium an der Hand.
Die Palette reicht von einfachen Drehkipp Fenstern über mehrteilige Fenster- und Balkontürelemente bis hin zu Parallelschiebetüren und Hebeschiebetüren.
Alle Elemente können entweder mit Rollladenvorbereitung für Rollladenstürze oder mit Aufsatzrollladenelement ausgestattet werden.

Den aktuellen Fensterkatalog können Sie hier herunterladen.

Drinkuth-Fensterbau


Fenster mit hoher Sicherheit

Auch der Aspekt der Sicherheit wird bei Fenstern und Türen von Drinkuth groß geschrieben. Neben der schon recht guten Basisausstattung der Fenster, ist die Ausstattung mit einer Vielzahl von SAVETECT-Packeten, welche die Sicherheitsgruppen von RC1 bis RC3 abdecken möglich.

Weitere Informationen dazu erhalten Sie ebenfalls im Drinkuth-Fensterkatalog.

Sicherheit bei Fenstern

 
Schallschutzfenster und deren Einsatz

In einer Wohnlage mit erhöhtem Verkehrsaufkommen, wie in etwa an stark befahrenen Straßen sind in der Regel, Fenster mit erhöhtem Schallschutz von nöten. Die Tabelle unten gibt Ihnen einen Überblick, welche Schallschutzklasse bei Ihren Fenstern in betracht kommen.

Zum Beispiel: Ein Fenster mit dem Profil classicaMD 82 mit 3-fach Wärmeschutzverglasung Ug=0,6 erreicht bereits einen geprüften Schalldämmwert von 36dB (Prüfgröße 1230 x 1480 mm).

Eine Reduzierung des Schalls um ca. 10 dB entspricht in der Wahrnehmung ungefähr einer Halbierung der empfundenen Lautstärke.

Schallschutz bei Fenstern


Montage der Fenster in Zwickau und Umgebung

Gern montieren wir unsere Fenster- und Balkontürelemente fachgerecht in Werdau und im Raum Zwickau.
Angebotsanfragen stellen Sie bitte per Mail über Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

 

 

Telefon

03761 58241

Mobiltelefon

0177 5824100 und 0177 5824110

Fax

03761 884249

E-Mail info@tueren-albrecht.de